Mittwoch, 20. Februar 2013

MMM vom 20.2.2013


Liebe Mitstreite.., sorry, Mitschneiderinnen!
Und weiter gehts im Winterlook! 
Diese Hose macht sich immer noch gut als Winterhose. Schlangenimitat von Carl Etoffe und Max Tessuti, schon ein paar Jährchen her, voll gefüttert und schön warm. Dazu ein Wolford - Top von ebay geschossen. Mal eine Hose, wo der Schnitt funktioniert hat. Hosen sind immer so ne Sache bei mir,
die Hosenträger mit den hübschen Enten hab ich lange gesucht, Strickjacke  aus dem Internet.








Büschen schräg, das Ganze, mir gefällt's. 
Vielen Dank für's Vorbeischaun!  Grüße aus Hamburg, wo es vor sich hin schneit,
und jetzt hier entlang, die Damen warten schon

Kommentare:

  1. Hallo Anna-Katharina!
    So eine Hose kann man bei so einem Wetter ganz gut gebrauchen.Sie ist dir gut gelungen! Außer Pyjamahose mit Gummizug habe ich auch keine richtige Hose genäht.
    LG
    Assina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna Katharina,

    nun, ich finde der Look steht Dir, aber Du solltest mehr lächeln. Du machst nicht selten so ein ernstes Gesicht auf Deinen Bildern. Das es geht hast Du ja im vorherigen beitrag gezeigt, hmm? :-)

    Erinnerst Du Dich noch an mich? :-)
    Vor laaaaaaanger Zeit hast Du mal die Idee eines FFF gebracht. Die Idee ist wohl leider gestorben, oder? Ich glaub ich war der Einzige der schrieb, aber ich dachte ich schreib einfach mal an. :-)

    Liebe Grüße aus den Pinguingehege
    Oliver

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den FFF hab ich nicht vergessen und ich erinnere mich auch an dich. Muss alles ein bisschen überlegt werden, weil es dann ja auch funktionieren soll. Ich werde demnächst darauf zurückkommen. Aber danke für den Kommentar!
      Gruß aus dem kalten, aber sonnigen Hamburg

      Löschen
  3. Ja, ein bisschen schräg - muss auch mal sein :-) Aber mit der Jacke dazu sieht´s doch schon wieder klassisch aus.
    LG Judy

    AntwortenLöschen