Mittwoch, 10. April 2013

MMM vom 10. April 2013

Gestern schon ganz ordentliches Frühlingswetter, hatte die ganze Zeit beim Nähen und Fotografieren die Terrassentür auf,
juppiehhhh!

Ein türkis-gelb gestreifter Pulli mit diesem Stoff mit dem schönen Namen "Lago 22" sollte es werden. Dachte, ich mach es mal etwas ordentlicher,
 diesen Wasserfallkragen Pulli kopiert, einen Pulli- Standardschnitt von Etoffe und Tessuti dazu genommen,


Und das ist daraus geworden:


Den Rock, aus einer Jeans genäht, hat mir eine Freundin vererbt.
Der Baumwolljersey ist etwas steif, fällt nicht so weich wie die Viscose vom hellblauen Pulli, also Wasserfall ist etwas suboptimal, aber es geht gerade.



und hier noch mit dem Jeans-Kostüm


 Mein nächstes Projekt soll dann doch mal wieder das Wagnis einer Hose sein !!!!

Ich hab mir diesen Stoff bestellt bei "Der rote Faden"
Gabardine, etwas zu weich, finde ich.




für diesen Schnitt

also nehme ich vielleicht diesen


Jetzt will ich euch nicht länger mit meinen Plänen langweilen, hier geht's weiter mit den schon fertigen schönen Kleidungsstücken.


Kommentare:

  1. das Outfit mit dem Jeansrock gefällt mir am bestem, passt perfekt zusammen und steht Dir sehr gut. Die Farbe ist super, mag ich auch sehr gerne.
    Viel Erfolg beim Hose schneidern.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde es recht fetzig, farbtechnisch passt er super zum Rock.
    Lg Heike

    AntwortenLöschen
  3. So ein schönes grünes Shirt, das sieht total klasse aus u nd passr perfekt in diesen grünen Sommer! (und zum grünen Rock und zum Kostüm ), lieben Gruß von einer auch Ex-Osnabrückerin , Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Wie schön, eine Ex-Osnabrückerin!
      Finde hier in HH immer mehr, in meinem Haus, in der Straße, in der Bekanntschaft; die sind alle so richtig gemütlich und nett.
      LG aus Hamburg
      Anna

      Löschen
  4. Ich finde die Optik mit dem etwas steiferen Stoff sehr schön, das hat was! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Das grüne Shirt ist schön geworden und steht dir gut, die Idee mit der Jeans daraus einen Rock zu machen finde ich auch klasse. Lieben Gruß Bella

    Mein herzensüßer Blog

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anna-Katharina,
    ein schönes Grün hast du dir ausgesucht und die Armbanduhr passt perfekt dazu,klasse!!
    Grüße aus Mittelrhein
    Assina

    AntwortenLöschen
  7. Mein Favorit ist das Shirt zum geerbten Rock - diese Farbkombi steht Dir unglaublich gut ! Falls Dein Stoff der Feingabardine aus Viskose ist bist Du m. E. auf jeden Fall mit Schnitt 2 besser bedient, denn der Stoff hat einen wunderbaren Fall
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Dodo! Ja, das mit dem Gabardine hab ich auchschon gedacht und gestern die Hose zugeschnitten,
      einen schönen Tag dir und Grüße aus dem vernebelten HH
      Anna

      Löschen
  8. Fröhlich, sportlich, weiblich...Die Kombi mit Rock ist einfach Klasse!
    Da kann der Frühling kommen!
    LG Sepia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, er kommt, heute schon fünf Grad am Morgen! ;-)
      Und der Schnee ist fast weg geschmolzen.
      Grüße aus dem Norden
      Anna

      Löschen
  9. Ja, wie ein Wasserfallkragen sieht das jetzt nicht aus, aber ist ja egal, wie man es nennt - sieht jedenfalls gut aus. Vielleicht wird der Stoff auch noch weicher (?)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jedenfalls hab ich so ein Grün nicht in Viscose gefunden, und dann noch gestreift. Danke für den Kommentar
      und liebe Grüße aus dem beneblten Hamburg
      Anna

      Löschen
  10. Gefällt mir sehr gut, vor allem die Kombi mit dem Rock (grün/türkis)!!!
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  11. Wow, wie schick. Die grün-grüne-Kombi von Rock und Shirt sieht klasse aus!
    VG Sanne

    AntwortenLöschen