Dienstag, 16. April 2013

MMM 17.April 2013

Liebe Besucherinnen!
Da ist sie nun, die versprochene Hose. Oh je, das war schon nicht so ganz ohne. Ein neuer Schnitt, passt der denn auf meine Figur? Natürlich nicht, irgendwo zu weit, göttinseidank nirgendwo zu eng und oben zu kurz. Dreimal genäht, immer wieder neue engere Naht, sitzt nicht, wieder aufgetrennt. Und überhaupt der Stoff, fühlt sich allerdings gut an.
Fazit: Dieser Schnitt wird nicht mein Lieblingsschnitt, aber ich kann die Hose so akzeptieren.
Auf den Fotos sehen meine Beine irgenwie etwas zu kurz geraten aus, hab von oben fotografiert, na klar. Und das Mittelteil ist halt auch recht lang. Die Pullis hab ich alle schon mal kurz gezeigt,  Serie Carmen Ausschnitt, der knallblaue Pulli ist gekauft. Und die Jacke die von hier.
Also seht selbst, hab schon Montag fotografiert, draußen, wer weiß, ob Petrus sich das noch überlegt.
Aber so schön warm, wie toll fühlt sich das denn  an? Plötzlich Sommer...







Und die vielen frühlingshaften und sommerlichen Nähideen seht ihr hier
Bis bald!

Kommentare:

  1. Ich finde die Hose total gelungen und sie zaubert eine tolle Figur! An Hosen trau ich mich längst noch nicht ran, meine geplante Leinenhose für den Sommer wurde erstmal auf unbestimmte Zeit vertagt...

    Viele liebe Grüsse vom Frollein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal , ich hab so seit 10 Jahren ein Hosen"trauma", vorher klappte das immer. Ich gebe aber auch zu, dass ich mir nicht so richtig Mühe gegeben habe, also kann ich nur sagen, nur Mut! Wird schon!
      Danke für den Kommentar und liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  2. Die Hose sieht auf jeden Fall schön aus!
    Die Passform hinten finde ich sehr gut. Sieht mal selten, dass eine Hose hinten keine schrägen Falten hat. Vorne ist auch o.k., wobei ich mich frage wie bequem die Hose für dich ist, also ob es beim Gehen vielleicht stört, dass das Bein über den Oberschenkeln in Schritthöhe 'aufstukt'???

    Liebe Grüße
    Immi

    Ps: Deine Erörterung 'Himmelfahrtskommando' fand ich sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das ist immer das Problem, in Schritthöhe, da muss ich noch mal die Lösung finden. Aber bequem ist die Hose schon, weil der Stoff so weich ist. Danke für die Bemerkung zum "Himmelfahrtskommando"
    und noch einen schönen Tag,
    und lG
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ganz wunderschön und sehr chic, die Arbeit hat sich aber gelohnt!!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anna-Katharina,
    die Hose sieht doch toll aus.Wie Frollein traue ich mich an Hosen auch nicht ran.Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Assina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für eure Kommentare! Immer sehr motivierend! ;-)
      lG Anna

      Löschen
  6. Schöne Kombihose;) Vor allem mit Carmenausschnittshirts sehr schick!

    AntwortenLöschen
  7. Super Hose, die steht dir gut und lässt sich super mit allen Shirts usw. kombinieren. Glg Stefi

    AntwortenLöschen
  8. Schön! Ich habe bis jetzt nur Schlabberhosen produziert, also nix mit Passform. Irgendwann....

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön für eure Kommentare! lG und bis zum nächsten Mal!

    AntwortenLöschen
  10. Also ich finde, die Hose sieht nach einer guten Pasform aus. Mir gefällt sie gut. Das Problem mit der Schritthöhe habe ich auch immer. Deshalb schneide ich grundsätzlich bei Burda 2-3cm oben einfach an. Abschneiden geht dann immer. Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht.
    Da der Schnitt oben ja keinen Bund vorsieht, könntest Du einfach einen annähen und schon ist die Hose oben etws länger ;-))
    Liebe Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Tipps, ist ganz lieb von dir, ;-)
      einen schönen Frühlingstag noch!
      lG
      Anna

      Löschen
  11. Die Kombination mit der blauen Jacke sieht total schick aus. Das hilft mir sehr. Ich war heute in Karstadt und habe einen schönen Blusenstoff genau in dieser Blau gesehen. Aber mir ist einfach nicht eingefallen, welche Farbe gut zu Blau passt. Deine Kombi wirkt sehr harmonisch. :-)

    Viele liebe Grüße,

    Rong

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich! Die Farb- Kombi hatte ich schon in den Sechzigern, hellgrau-beige Lastexhose und knallblauer Mohair-Kurzmantel, daran hab ich mich erinnert,
      danke für den Kommentar und einen schönen Tag,
      Anna

      Löschen