Mittwoch, 11. September 2013

MMM vom 11. September 2013

Ich hab's euch ja schon angekündigt, bei mir gibt's die Sommervorbereitungen für Dezember, Januar und Februar in Kapstadt with my dear son Fritz . Ein bisschen langweilig für euch, und für mich  zum Nähen und Fotografieren ein bisschen fröstelig.

Der Stoff, vom Stoffmarkt, war unangenehm zu nähen, mochte ich gar nicht. So dünn und nicht richtig zu fassen.  Deswegen ists auch ein bisschen oberflächlich geraten. Aber für die richtig heißen Temperaturen enorm luftig und nimmt fast keinen Platz im Koffer ein.

Der Schnitt von Burda, kostenloser Download, schien mir ideal:



Ey, wieso kann man das nicht drehen? War ursprünglich richtig herum. Na ja, das Wesentliche kann man vielleicht auch so erkennen.

Der Stoff:






und das Kleid:



zippelt hinten, muss ich überm Gürtel höher ziehen, ist eigentlich gerade



Bei den MMM Damen hab ich viele tolle Sachen gesehen. Schnell wieder hin!
Bis bald, ihr Lieben!

Kommentare:

  1. Das gefällt! :-) Du kannst diesen geraden, einfachen Schnitt wunderbar tragen... wobei du hier eine ausgezeichnete Stoffwahl vorgenommen hast!

    Liebe Grüße
    Immi

    AntwortenLöschen
  2. ein spritzer sommer im beginnenden herbst - schööön! :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna,
    ein schöner Stoff, ich wünsche Dir in Afrika viele aufregende Gelegenheiten um dein Kleidchen anzuziehen. Übrigens Voku-Hila Röcke oder Kleider(vorne kurz-hinten lang) scheint (in) zu sein, bei pattydoo gibt es eine Viedeoanleitung für so einen Rock.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff macht es. Genau richtig für den schlichten Longshirtschnitt und für Afrika luftig und leicht.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Super!
    Einfacher Schnitt und aufregender Stoff.
    Ich liebe diese Teile.
    Viele Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
  6. Wow, der Stoff ist ja grandios. Den Schnitt hätte ich nur vom Blick auf die Zeichnung nicht gewählt, aber zu dem Stoff passt er sehr gut.

    Viele Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Kleid. Schnitt und Stoffwahl einfach perfekt.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  8. Wo findest du nur immer diese tollen, wilden Muster? Genau richtig für so einen/keinen Schnitt und für heiße Temperaturen. Aber diese Fluddelstoffe zu nähen ist für mich die Hölle - da bekomme ich schon die Krise, wenn ich einen Schal oder ein Tuch säumen will...

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie wundervoll, so richtig Urlaub und dann diese wundervollen Fotos, echt schön. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. ein super stoff, der braucht einen schlichten schnitt. und ich finds gut, dass es hinten länger ist, sieht aus wie gewollt.
    übrigens, bei so fluderigen stoffen ist sprühstärke dein freund... ;-)
    glg,
    molli

    AntwortenLöschen
  11. Aus dem Urlaub zurück schmöker ich doch gleich auf Deinen Blog und sehe dieses zauberhafte Kleid. Na da stell ich mir jetzt gleich mal 30 Grad plus x vor und der Stoff verzeiht auch leichte Knitterfältchen... genial schön.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Guten Start in den Alltag! lieben Gruß Anna

      Löschen