Dienstag, 24. September 2013

Schachteln, schwarze Serie

Die transparenten Schachteln vom letzten Creadienstag haben mir so viel Spaß gemacht, das ich sie 
in der schwarzen Serie fortgesetzt habe. 
Auch auf dem Wohnzimmerschrank lag mir zu viel herum.
Jetzt  finde ich  alles auf Anhieb, greife  viel öfter zu einer CD und höre schöne Musik beim Stricken, z. B, und mein Blick ruht wohlwollend auf der Schachtelvielfalt. Diesmal sind sogar zwei mit Deckel dabei. Einfach eine etwas kleinere oder größere Schachtel falten, dann ist die Größere der Deckel.











Viel Spaß beim Bummel durch den heutigen  Creadienstag
eure  Anna

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anna,
    Ordnung muss sein, das musste ich auch mal machen. Ich frage mich aus welchen Material die Schachteln sind,
    dass sie die schweren CDs aushalten?
    LG Assina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist Fotokarton, fest genug, aber nicht zu fest, dass mans nicht mehr bequem falten kann.
      Lieben Gruß
      Anna

      Löschen
  2. :)
    So viel gefaltet!
    Das merk ich mir für die Kinderzimmer!
    VG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Manche Sachen machen einfach süchtig. Aber da man die Schachteln überall einsetzen kann, lohnt sich das Weiterfalten.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee, schöne Umsetzung.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen