Samstag, 12. Januar 2013

My sixties

Hier noch einmal ein paar deutlichere Fotos von einigen  meiner selbstgefertigten Kleidungsstücke nach "Brigitte" Modellen  aus den Jahren 1963  bis 1973. Die Fotos sind eher zufällig entstanden, leider hab ich meine selbstgenähten Sachen nicht so schön dokumentiert wie es die Frauen heute machen. Ihr werdet euch später freuen, all die Fotos noch zu haben!


Ein ausgestelltes Kleid aus roter Wolle, vorne mit einem kleinen Lochausschnitt, schwarz abgepaspelt, bei der Hochzeit einer meiner Brüder, 1964.

Wickelrock aus Jeansstoff, mit hellblau kariertem Küchenstoff beidseitig tragbar, dazu das Shirt,  1965

weißes Leinen, ausgestellt, 1964/65

hell-türkiser Baumwoll-Pikee, gleichfarbig- gestricktes Oberteil, Empire, mit Waffel Muster. Sandalen in gleichem Ton.


Kleid für den Abiball 1966, fliederfarbener Georgette, selbstgemachte Ohrringe aus Modeperlen


Pulli im Lochmuster, knallgrün, mit meiner Nichte im Arm, 1969

Fellwestchen mit Halsschmuck und Gürtel, 1971







So, das wars. Bin ich froh, dass ich wenigstens ein paar Fotos habe.
Einen schönen Samstag noch und viel Spaß beim Nähen und Stricken und Häkeln!


Kommentare:

  1. wow, das Kleid für deinen Abiball finde ich klasse und noch immer todschick!
    Aber auch deine anderen Modelle sind nicht ohne.

    Magst du mir verraten, um welches Schnittmuster es sich bei dem Abikleid handelt?

    Viele Grüße
    Gypsy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, das weiß ich nicht mehr, war ja 1966. Die gibt's auch gar nicht mehr, so weit ich weiß, die "Brigitte" hat die alten Hefte und Schnitte nicht mehr, gibt's nur noch in der Stabi, aber ohne Schnittmuster. Ich hab ja das Modellkleid abfotografiert, wie man sehen kann.Ich würde mir heute selbst was zusammenbasteln, glaube ich.
      Tut mir leid. Wenn ich das gewusst hätte.... Nicht mal das Kleid hab ich noch. Immerhin das Foto

      Löschen
    2. Das Foto ist jedenfalls wirklich toll.
      Ich hatte gehofft, daß du viellicht die Nr. der Brigitte-Zeitschrift-Ausgabe noch wüßtest. Dann hätte ich einen Anhaltspunkt, wonach ich suchen muß.

      Trotzdem vielen Dank
      und liebe Grüße
      Gypsy

      Löschen
    3. Wenn du mir deine email verrätst, könnte ich dir meine Originalfotos von dem Kleid aus der Brigitte senden . Ich fürchte nur, ich hab sie so fotografiert, dass man die Ausgabe nicht erkennt.
      Ich könnte aber noch mal in die Staatsbibliothek gehen und es heraus bekommen, würde ich machen, wenn du wirklich interessiert bist, finde ich ja auch spannend. Wäre auch nicht so viel Arbeit, weil ich dann nur 1965/66 suchen muss.
      lieben Gruß
      Anna

      Löschen