Mittwoch, 11. Dezember 2013

MMM vom 11.Dezember 2013

Letzten Samstag waren Fritz und ich mit dem neuen Bussystem von CT unterwegs, toll!  Moderne Busse, sogar pünktlich. Man zahlt mit aufgeladener Karte und wird bequem von A nach B gefahren.
(Mehr über meinen SA Aufenthalt könnt ihr, wie einige schon wissen, auf meinem Südafrika Blog lesen.) Es war recht schön heiß und dieses Kleid fühlte sich am besten an.
Damit ihr sehen könnt, dass ich meine selbst genähte SA Garderobe auch trage, hier also das Kleid von hier

Auf dem Weg zur Bushaltestelle in der High Level Road

diesmal mit Gürtel



Am Fuße des Tafelbergs in  Kneads Bakery in der Kloof  Street





Der Stoff ist zwar 100%  Poly, aber man schwitzt kein bisschen darin, im Gegenteil, er ist wie ein Hauch.

Und das ist der passende Hut dazu, hat Fritz gemopst.

Um euch nicht weiter mit meinen Sommerfreuden zu ärgern guckt mal schnell hierhin, was es noch Tolles zu entdecken gibt auf dem winterlichen Laufsteg.
Ganz ganz liebe Grüße
eure Anna

Kommentare:

  1. liebe anna,
    tolle bilder und berichte, da kommt immer auch hier ein bisschen urlaubsstimmung auf.
    das kleid ist wie gemacht für die sommerlichen temperaturen :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,

    so ein bisschen neidisch wird man bei den tollen sommerlichen Bildern ja schon :) Die Farben und der Schnitt des Kleides sind perfekt für einen Sommerurlaub! Steht dir ausgezeichnet! Weiterhin viel Spaß in Südafrika.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Gefällt mir sehr, dass du aus Afrika nach Deutschland herüberwinkst.
    Und mit deinem hübschen Kleid passt du wunderbar in deine Urlaubsumgebung.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Grüße ans andere Ende der Welt. Du bist ja gerade da, wo gestern am Meisten los war auf der Welt, oder? Ich lass mich immer wieder gerne vor dir in den Sommer "entführen" Und diesen Kleid finde ich sowieso klasse. Ich wünsche dir eine schöne Zeit.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  5. Danke für eure lieben Kommentare! Ja, gestern war in Johannesburg im Soccer Stadium das große "Memorial" mit allen Staatsgästen, wurde hier auf dem Rathausplatz auf Leinwänden übertragen. Da war ich nicht, ich krieg hier halt auch vieles aus den Zeitungen mit und wie ihr übers Internet. Heute gibt es in Kapstadt ein eigenes "Memorial", auch im Fußballstadion, das ist ja nicht weit von hier, da werde ich mal zu Fuß hingehen. Immerhin war Mandela 27 Jahre einen Katzensprung entfernt auf Robben Islnd im Gefängnis, das ich hier von meinem Fenster aus sehen kann. Deswegen sehen die Kapstädter ihn auch besonders als "ihren" Madiba oder "Tata" "Vater" an.
    Euch allen einen schönen Tag wünscht
    Eure Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anna,
    auch in Südafrika steht dir dieses Kleid sehr gut! Ich bin schon ein bisschen neidisch, weil es hier gerade wieder mal extrem grau ist. Danke, dass du etwas Sommer zu uns schickst! Dir gönne ich eine gute Zeit in Natura!
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. Super schönes Kleid! Geniese die Sonne und die schöne zeit da drüben!
    Beste Grüße
    H.

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin jetzt echt hin- und hergerissen, ob ich nun neidisch auf das wundervolle Sommerkleid bin oder das Wetter da bevorzuge... auf alle Fälle genieße es.
    Liebe Grüße aus dem kalten Berlin wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anna,
    sehr schönes luftiges Kleid, steht dir gut! Grüße aus dem kühlen Deutschland.
    Assina

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Kleid, Anna. Sind auch meine Farben. Steht dir sehr gut! Genieß die Zeit in Südafrika, hier in HH ist es schon recht kühl.
    LG von Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Da hat sich die Fummelei mit dem zarten Stöffchen ja gelohnt. Trägt sich bestimmt super.
    Alles Gute weiterhin! Judy

    AntwortenLöschen