Dienstag, 27. August 2013

Wochenende in Malchow am See in Mecklenburg

Das letzte Wochenende, traumhafte Sommertage in Malchow mit der Großfamilie inklusive Sohn aus Südafrika. Direkt vom See ins Wasser und herrlich schwimmen, Fische grillen, Kanu, Tretboot und Fahrrad fahren, was für eine Erholung von der Großstadt.
Unterkunft am See


Fische grillen im Garten

Söhne im Boot





Söhne im Kanu







Sohn mit jüngster Cousine

Und nun wieder die Großstadt, Salöne organisieren, es geht rund, Buchproduktion,  und natürlich 
weiter nähen. Bis bald, meine Lieben, herzliche Grüße
eure
Anna

Kommentare:

  1. Was für herrliche Eindrücke! So erfrischend und entspannt!
    Da hast Du ja ordentlich Energie getankt...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie schon. Und immer noch ist Sommer, wie schön!

      Löschen
  2. Zum Neidischwerden! Aber das sei natürlich gegönnt - es sieht wunderbar entspannt aus, Judy hat Recht.

    Und danke für die Post, die mich heute erreicht hat. Das Buch ist als nächstes dran, dann gibt es eine Rückmeldung. Für das neue Projekt alles Gute!

    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das sieht nach Entspannung und Erholung aus. Davon müßte man viel mehr haben. Vielen Dank an dieser Stelle für die MMM-Sommerüberbrückung. Das war wirklich ein tolle Idee, nun muß ich erstmal wieder in den Nähalltag zurückfinden. Zur Zeit wird gestrickt und die Abendsonne auf der Terrasse noch genutzt.
    Alles Gute für Deine Projekte und
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich stricke auch gerade und hab erst mal viel anderes zu tun. Auch dir viel Spaß beim in der Sonne sitzen,
      lieben Gruß
      Anna

      Löschen
  4. da habt ihr ja tolles wetter erwischt und so richtig gechillt ;-)
    auf dein strickprojekt bin ich schon gespannt
    ganz liebe grüße in den hohen norden
    anja

    AntwortenLöschen